Gruppen


Zahlreiche Gruppen in der Pfarre tragen zu einem lebendigen Pfarrleben bei:

Ministranten

Der liturgische Dienst und die Zugehörigkeit zu einer Gemeinschaft bieten den Kindern Gelegenheit, in die Kirche hineinzuwachsen. Daher können Mädchen und Buben in unserer Pfarre nach der Erstkommunion als Ministranten aufgenommen werden. Die Ausbildung unserer neuen Minis wird von Herrn Dir. Pernsteiner durchgeführt. Er lädt die Ministranten auch im Herbst und im Frühjahr zu den Ministrantenstunden ein, in denen gebastelt und gespielt wird, in denen aber auch religiöse Inhalte und soziale Wertvorstellungen vermittelt werden. Die Mitglieder des Ausschuss für Kinder und Jugendarbeit unter der Leitung von Petra Hartl helfen bei der Durchführung der Jahresschwerpunkte: Friedenslicht austragen, Dreikönigsaktion, Palmbuschen binden, Ratschen in der Karwoche, Durchführung von Ausflügen als Belohnung (Pizzaessen, Schwimmfahrt, Ministrantenausflug bzw. Sommerlager).

Kreiner Juditha
Ansprechperson
Kreiner Judith
Rosenweg 44, 4101 Feldkirchen
0660/6545381
Mail

Kirchenchor

Der Kirchenchor sieht seine Hauptaufgabe in der Mitgestaltung der Liturgie. Besondere Bedeutung kommt der musikalischen Auslegung von Glaubensinhalten zu.

Neben der Gestaltung der kirchlichen Hochfeste und den regelmäßigen Proben gibt es mehrere Schwerpunkte im Arbeitsjahr, bei denen auch andere Gruppierungen der Gemeinde eingebunden werden. Die Zusammenarbeit mit dem Jugendchor ist dabei besonders wichtig. Um Begräbnisse entsprechend mitzugestalten, sind ehemalige Chormitglieder bzw. andere interessierte SängerInnen eingeladen, den Chor mit ihrer Stimme zu unterstützen.

Das musikalische Repertoire reicht von Alter Musik bis hin zu moderner Literatur. Zeitgenössische und Unterhaltungslieder, die dann auch zur Aufführung kommen, werden ebenso erprobt.

Ein wesentliches Element für unsere Gemeinschaft ist der soziale und gesellschaftliche Gedanke. Dabei gibt es im Arbeitsjahr immer wieder Aktivitäten wie gemeinsame Ausflüge oder die Teilnahme an Veranstaltungen.

Jede(r) ist herzlich eingeladen, seine Stimme im Kirchenchor einzubringen.

Der Kirchenchor wird von Markus Mendl geleitet.

Körner Johanna
Ansprechperson: Obfrau des Kirchenchors
Körner Johanna
Simon-Leitnerweg 3, 4102 Goldwörth
0664/3442560
Mail


Katholische Frauenbewegung kfb

Diese Frauenorganisation bietet Gemeinschaft im Glauben, Bildung und verschiedene Aktionen an. Sie setzt sich insbesondere für Anliegen der Frauen in Kirche und Gesellschaft ein.
In der monatlichen Frauenrunde werden unter anderem verschiedene Themen aus der Bibel besprochen.

Aktivitäten

Binden der Erntekrone, Adventmarkt, Lichtmessfeier, Frauenfasching, Suppensonntag, Kreuzweg- und Maiandachten, Wallfahrt, Bewirtung der Erstkommunionkinder und der Gold- und Silberhochzeiter.

kfb-Team: Christa Bernhauser und Getrude Ratzenböck.

Bernhauser Christa
Ansprechperson
Bernhauser Christa
Ahornweg 3, 4102 Goldwörth
0699/10523080
Mail


Kinderliturgiekreis (KILIT)

Den Kindern zu ermöglichen eine Beziehung zu Gott aufzubauen und diese auch zu pflegen, dazu möchte der Kinderliturgiekreis mit seinen Aktivitäten eine kleine Hilfestellung geben. Durch die Familiengottesdienste und verschiedenen Andachten sollen Kinder erleben können, dass religiöse Erfahrungen – über die Familie hinaus – Platz haben und nicht nur reine Privatsache sind. Dabei ist das KILIT-Team bemüht, die inhaltliche und sprachliche Gestaltung auf den Entwicklungsstand der Kinder und ihrer Umgebung anzupassen. Das eigene Tun, sowie das Wahrnehmen unserer Welt über die Sinne ist wichtig, damit die Kinder vom Gehörten und Gesehenen etwas verstehen und sie in unserer Kirche “ein Stück Heimat finden”. Deshalb sind die Kinder immer wieder zur aktiven Umsetzung aufgerufen und auch die Mitwirkung von Eltern, Großeltern etc. lässt Kirche für Familien lebendig und erlebbar werden.

KILIT-Team (v.l.):
Silvana Eichler, Bettina Wiesinger, Sabine Reisenberger, Sabine Dall

Der Kinderliturgiekreis freut sich immer wieder über Nachwuchs bzw. Verstärkung in Form von interessierten Eltern von Kindern im Kindergarten- bzw. Volksschulalter. Wer sich vorstellen kann in der einen oder anderen Form mitzuarbeiten, ist herzlich eingeladen und wird gebeten sich bei einem Teammitglied zu melden.
Pfarre Goldwörth, Hauptstraße 1, 4102 Goldwörth, 07234/82701-3, Mail
Impressum | nach oben | zuletzt aktualisiert am 18.11.2017